Die Jury prämiert:

Zertifikatsstudium Master Public Health (DAS/CAS)

Über den Titel „Akademisches Studienangebot des Jahres 2024“ darf sich die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft für das Zertifikatsstudium Master Public Health (DAS/CAS) freuen.

Das Zertifikatsstudium (zwei Diploma of Advanced Studies (DAS) + Master-Thesis) bietet erstmals in Deutschland die Möglichkeit den Master Public Health (M.Sc.) Schritt für Schritt zu studieren. Gesellschaftlich bedeutend ist das Angebot, da Public-Health-Expert:innen mehr denn je gebraucht werden (z.B. Klimawandel, COVID-19) und dynamische Zeiten flexible Studienmodelle erfordern. Die Möglichkeit den Master entzerrt schrittweise über längere Zeiträume zu studieren, unterstützt lebenslange Lernprozesse und ermöglicht es Menschen (z.B. werdende Eltern) ihre persönliche Entwicklung an Berufs- und Lebensumstände (z.B. Jobwechsel, Kinder, Pflege Angehöriger, Krankheit) flexibel anzupassen. Das Modell ist folglich besonders sozialverträglich und fördert die Chancen- und Bildungsgerechtigkeit.

Das Zertifikatsstudium bietet die Möglichkeit, den geplanten Bildungsweg trotz Unterbrechungen zielsicher fortzusetzen. Ein Wechsel zwischen Zertifikats- und Direktstudium ist jederzeit möglich und unterstreicht die hohe Anpassungsfähigkeit des Programms. Der interdisziplinäre Studiengang ermöglicht durch Absolvierung eines Propädeutikums einen breiten Zugang und bietet Chancengleichheit, da vielen Interessent:innen mit unterschiedlichem akademischem Hintergrund neue Karrierewege eröffnet werden. Das Zertifikatsstudium in Anlehnung an das bewährte Schweizer Modell ist eine innovative Option für alle, die sich auf flexible Weise auf Master-Niveau weiterbilden möchten und bietet Studierenden, Arbeitgebenden sowie der Gesellschaft einen spürbaren Mehrwert.

Link zum „Akademischen Studienangebot des Jahres 2024“: APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft